Rad- und Schiffsreisen Holland

Radtour Rotterdam

Rad und Schiff Holland: Provinz Südholland

Auf dieser Rad- und Schiffsreise durch Südholland entdecken Sie berühmte und geschichtsträchtige Städte wie Utrecht, Gouda, Rotterdam und Leiden. Aber auch idyllische Landschaften und kleine Orte wie Kinderdijk mit dem Windmühlenpark, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, oder das Städchen Schoonhoven sind sehenswert. Die täglichen Radstrecken sind zwischen 30 und 60 km lang und führen auf fast durchweg befestigten Radwegen und entlang ruhiger Nebenstraßen durch flaches Gelände.

Routenverlauf

Samstag: Individuelle Anreise

Einschiffung zwischen 15:00 und 17:00 Uhr an Bord der MS Sir Winston in Amsterdam. Abends bietet sich ein Spaziergang durch die Innenstadt an.

Sonntag: Amsterdam - Aalsmeer - Alpen aan den Rijn (Radtour ca. 40 km)

Morgens Schifffahrt von Amsterdam nach Aalsmeer. Sie passieren zunächst 14 Brücken, die meisten werden extra für die MS SIR WINSTON hochgezogen. In Aalsmeer beginnt Ihre Radtour. Vorbei am Westeinderplassen und Braassemermeer erreichen Sie Alphen aan den Rijn, die Stadt, die zur "grünsten Stadt der Niederlande" gekürt wurde.

Montag: Alphen aan de Rijn - Gouda (ca. 25 km)

Heute radeln Sie in die Käsestadt Gouda. Bei schönem Wetter lohnt ein kleiner Abstecher zur Seenlandschaft Reeuwijkse Plassen für ein erfrischendes Bad. Sportlichere Fahrer machen einen Abstecher nach Leiden (plus 20 km) oder sogar an den Nordseestrand von Katwijk aan Zee (plus 45 km). Tipp: Während der Tulpenblüte bieten wir Ihnen einen fakultativen Tagesausflug zum Keukenhof inklusive Eintritt und Bustransfers an (nur im Voraus buchbar).

Dienstag: Gouda - Rotterdam - Delft - Den Haag - Scheveningen (35-85 km)

Vor dem Frühstück startet die MS SIR WINSTON von Gouda nach Rotterdam. Zwei Radtouren stehen ab Rotterdam zur Wahl: die kürzere Variante führt nach Delft – hier haben Sie die Möglichkeit die Porzellanmanufaktur zu besuchen – für die längere fahren Sie direkt in den Regierungssitz der Niederlande nach Den Haag und dann weiter zum Badeort Scheveningen und zurück. Alternativ können Sie den Rückweg von Scheveningen auch mit der Bahn (Rail & Bike, nicht inklusive) zurück nach Rotterdam fahren.

Mittwoch: Rotterdam - Kinderdijk - Schoonhoven (ca. 45 km)

Highlight des Tages ist das UNESCO-Weltkulturerbe Kinderdijk: 19 Windmühlen am Wasser und inmitten einer weiten grünen Landschaft gelegen. Die Mühlen dienten einst dazu, das Land überschüssiges Wasser aus dem Land zu pumpen. Es lohnt sich, hier ein wenig Zeit einzuplanen und das kleine Mühlenmuseum zu besuchen, Vogel- und Pflanzenwelt zu erkunden und die schöne Landschaft zu genießen. Ziel der Radtour ist die Silberstadt Schoonhoven.

Donnerstag: Schoonhoven - Utrecht (ca. 40 km)

Durch die schöne Polderlandschaft radeln Sie über Oudewater mit der historischen Hexenwaage in die Dom- und Grachtenstadt Utrecht. Eine Besichtigung des berühmten Domes mit schönem Kreuzgang lohnt sich. Typisch für Utrecht sind die vielen Cafés mit Terrasse direkt an den Grachten. Hier können Sie nach der Tour entspannt sitzen und vorbeifahrende Boote beobachten, bevor Sie noch ein Stück weiterfahren und wieder mit dem Schiff zusammentreffen.

Freitag: Utrecht - Zaandam - Zaanse Schans - Twiske - Amsterdam (ca. 30 km)

Mit dem Schiff von Utrecht nach Zaandam zum Museumsdorf "Zaanse Schans" (u.a Windmühlen, altholländisches Dorf, Holzschuhherstellung, Käsebauernhof - Eintritt nicht inklusive, jedoch sind viele Bereiche kostenlos zu besichtigen. Für einige Mühlen und Museen wird Eintritt verlangt). Durch das gründe und wasserreiche Naherholungsgebiet 'Twiske' geht es vom Freilichtmuseum mit dem Rad zurück nach Amsterdam.

Samstag: Amsterdam

Nach dem Frühstück Ausschiffung in Amsterdam bis 09:30 Uhr

 
Routenänderungen vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).

Karte des Routenverlaufes Südholland ab/bis Amsterdam

Karte

MS Sir Winston

Die MS Sir Winston bietet Ihnen während dieser Rad- und Schiffsreise eine gemütliche Unterkunft. Die Crew ist auf eine persönliche Atmosphäre an Bord bedacht. Auf dem großzügigen Achterdeck mit ausreichend Tischen und Stühlen genießen Sie die Fahrten mit dem Schiff oder den Abend an Bord. Auf der MS Sir Winston gibt es ein Restaurant, eine Lounge mit Bar, Loggia und Sonnendeck mit Sitzplätzen und Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder.
24 Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck und 11 Kabinen auf dem Promenadendeck. Die Kabinen sind einfach eingerichtet, ca. 7 m² groß und verfügen jeweils über eine kleine eigene Dusche und WC, Safe (Schlüsselkaution 15,- €), Fernseher, Belüftungssystem und ein Fenster, das man öffnen kann. Die beiden Einzelbetten stehen über Eck versetzt.

Länge: 67,20 | Breite: 7,00 m | maximal 70 Gäste

Decksplan MS Sir Winston

Decksplan MS Sir Winston

Fotos Sir Winston

Achterdeck Sir Winston

Reisetermine 2017 Südholland | Sir Winston

Preise 2017 pro Person MS Sir Winston

Abfahrten:

01.04., 30.09. 07.10.
08.04., 15.04. 16.09., 23.09.
22.04., 29.04. 02.09., 09.09.
06.05.bis 26.08.
2-Bett Hauptdeck
525 €
610 €
710 €
755 €
2-Bett Promenadendeck
655 €
740 €
840 €
885 €

Optional buchbar und Hinweise

  • 7-Gang Leihrad: 70,- Euro
  • E-Bike: 165,- Euro
  • 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung: 50% Aufpreis (begrenzte Anzahl)
  • Zwei Einzelkabinen auf dem Hauptdeck sind zum Normalpreis pro Person buchbar. (Bitte bei Buchung "1-Bett ohne Aufpreis" angeben.)
  • Tagesausflug zum Keukenhof (ca. 9-18 Uhr) inkl. Bustransfer.
    Termine: montags 03., 10., 17. und 24. April sowie 01., 08. und 15. Mai.
    Preis pro Person 59,- Euro. Mindestteilnehmerzahl: 20, max. 30.
    Buchbar nur vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen.

Streckenprofil

Die täglichen Radtouren führen größtenteils über autofreie Wege, verkehrsarme Landwirtschaftswege und befestigte Radwege. Es gibt so gut wie keine Steigungen in der Region.

Leistungen

Rad- und Schiffsreise 8 Tage, 7 Übernachtungen (Sa-Sa), Radroute ab/bis Amsterdam. Unterkunft in Zweibettkabinen (ebenerdige Betten) mit Dusche/WC.
7 x Vollpension, Kaffee und Tee am Nachmittag, Begrüßungsgetränk, Bettzeug, Bettwäsche und Handtücher (Wechsel nach Bedarf), tägliche Kabinenreinigung, Routenbuch 1 x pro Kabine, Bordreiseleitung, tägliche Tourbesprechungen; alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren.

Exklusive: An- u. Abreise bis Amsterdam, Parkgebühren, Transfers, Fahrradmiete, Fährgebühren, Eintrittsgelder, Getränke an Bord, Trinkgelder, Reiseversicherungen.

Bootsurlaub Holland

Routen Rad und Schiff

Schiffe

Rad Hotel Gepäcktransport

© Kootstra Schiffsreisen GmbH | Seit 1985 Ihr Partner für Ferien in den Niederlanden: Radreisen, Rad & Schiff, Motorboote, Bootsurlaub und Radkarten.