Ihre Vorteile: Frühbucher-, Stammkunden- oder Gruppenrabatt. Kreditkartenzahlung möglich | Reisepreis-Sicherungschein Mehr Info

Radreise Holland: Rund um das IJsselmeer

8 Tage / 7 Nächte | Rundreise mit individuelle Radtouren und Gepäcktransport

Diese Radreise gibt Ihnen die Möglichkeit, die Highlights der Niederlande auf einer Rundreise durch die schönsten Regionen zu erleben. Die Route führt Sie zunächst an das IJsselmeer mit den schönen altholländischen Hafenstädten Volendam, Hoorn und Enkhuizen. Sie überqueren das IJsselmeer mit der Fähre von Enkhuizen nach Stavoren. Die ländliche Provinz Friesland ist die erste Region auf der anderen Seite des Ijsselmeeres, die Sie durchqueren. Freuen Sie sich auf Zwartsluis, einer der Orte der den Beinamen "Venedig der Niederlande" trägt. Durch grüne Polderlandschaft radeln Sie über Harderwijk zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Reise.

Routenverlauf

Tag 1: Anreise nach Huizen oder Amsterdam

Kostenloser Parkplatz am Hotel. Keine Reservierung nötig

Tag 2: Huizen – Amsterdam | Radtour ca. 37 km

Von Huizen radeln Sie über Muiden, Weesp und Naarden Richtung Amsterdam. Huizen grenzt an das Goois Naturschutzgebiet, ein schönes Wald- und Heidegebiet. Die Hauptstadt der Niederlande heißt Sie herzlich willkommen mit den romantischen Grachten, Brücken und der fahrradfreundlichen Innenstadt. Eine Grachtenrundfahrt gibt Ihnen die Gelegenheit, die historischen Giebelhäuser vom Wasser aus zu bewundern.

Tag 3: Amsterdam – Hoorn | Radtour ca. 61 km

Diese herrliche Etappe führt Sie entlang des Markermeers. Sie durchqueren schöne Städtchen und Dörfer wie Monnickendam, Volendam und Edam. Das ehemalige Fischerdorf Volendam hat sich seine authentische Atmosphäre bewahrt und zieht täglich viele Besucher an. Diese genießen das bunte Treiben in den Gassen, Geschäften und Restaurants. An der Bucht von Hoorn (Hoornse Hop) erreichen Sie die historische Hafenstadt.

Tag 4: Hoorn – Oudemirdum/Rijs | Radtour ca. 59 km

Von Hoorn radeln Sie an der Küste des Markermeers. Die ausgedehnte Polderlandschaft, die einzigartigen Stolpbauernhöfe (auf Deutsch auch Haubarg) und großen Äcker sind beeindruckend. Am Horizont sind Windmühlen zu sehen. Sie erreichen die wunderschöne Stadt Enkhuizen. Auch diese Stadt liegt am IJsselmeer und ist von Grachten und Kanälen durchzogen. Mit der alten Stadtmauer und schönen Kirchen aus dem 15. Jh. ist Enkhuizen ein Hotspot für Geschichtsliebhaber. Sehr lohnenswert ist ein Besuch des Zuiderzeemuseums in Enkhuizen. Danach alle an Bord! Sie überqueren mit der Fähre das IJsselmeer in 1 ½ Stunden von Enkhuizen nach Stavoren. Dieser See entstand im Jahr 1932 durch den Bau eines Dammes, der die Zuiderzee von der Nordsee trennt. Dies war nötig, um die Städte und Dörfer an den Ufern vor Überschwemmungen zu schützen. Sie gehen in der Provinz Friesland wieder an Land. Hier gibt es eine eigene Amtssprache, zweisprachige Straßenschilder und einige ganz besondere Spezialitäten, wie z.B. "Fryske Dumkes" (Haselnuss Kekse). BITTE BEACHTEN SIE: 2021 müssen Sie die Fähre im Voraus buchen.(www.veerboot.info/de)

Tag 5: Oudemirdum/Rijs – Zwartsluis | Radtour ca. 65 km

Über das sanft hügelige und waldreiche Gaasterland radeln Sie von Oudemirdum in die wasserreiche Landschaft des Tiefmoorgebietes De Wieden und De Weerribben. Für einen Stopp bietet sich Lemmer an, das im Sommer Zentrum des Wassersports in Friesland ist. Besonders lebhaft geht es an der alten neogotischen Schleuse zu, wenn Segler und Motorboote zu den friesischen Binnenseen ablegen. Die Route führt Sie weiter entlang der Grenze zwischen dem alten und dem neugewonnenen Land des Noord-Oostpolders.

Tag 6: Zwartsluis – Harderwijk | Radtour ca. 65 km

Von Zwartslus radeln Sie über die IJsselmündung in die alte Hansestadt Kampen mit vielen Jugendstilelementen in der Altstadt und drei noch erhaltenen imposanten Stadttoren. Entlang des Veluwemeers führt die Route weiter über Genemuiden und IJsselmuiden nach Harderwijk.

Tag 7: Harderwijk – Huizen | Radtour ca. 49 km

Ab Harderwijk geht es durch Wald und Polderland weiter entlang des Veluwemeers bis Huizen.

Tag 8: Huizen

Reiseende nach dem Frühstück

Übersicht Radrouten: Rund um das IJsselmeer

Übersichtskarte Radtouren Rund um das IJsselmeer
Preise 2021 (pro Pers. in €)
8 Tage/7 Übernachtungen: Täglich vom 01.05.-23.09.21
  01.05.-23.09.21
Doppelzimmer715,- €
Einzelzimmer925,- €
Optional buchbar/Zuschläge
Mietrad 21-Gang84,- €
E-Bike175,- €
7 x Abendessen227,5 €
Zusatznacht70,- €
Miete GPS20,- €
Pannenservice19,25 €
Zuschlag bei ÜN Amsterdam am Samstag *20,- €
Zuschlag bei ÜN Amsterdam Sondertermine *60,- €
Zusatznacht Amsterdam75 €

* Aufpreise 2021 für Übernachtungen in Amsterdam

Der Aufpreis von 20,– € pro Person wird berechnet, wenn die Übernachtung in Amsterdam auf einen Samstag fällt.
Sondertermine: Falls Sie in der Zeit vom 02. – 05.04., 16. – 17.04., 13.– 15.05.,
22. – 24.05., 15. – 17.10.2021 in Amsterdam übernachten, wird ein Aufpreis von 60,– € pro Person berechnet. Wenn der Sondertermin auf einen Samstag fällt, gelten beide Zuschläge (20,– + 60,– = 80,– €)

Angepasste Stornobedingungen und Corona-Hinweise

Reservierungen die vor 15. Mai gebucht werden, können bis 14 Tage vor Reisebeginn kostenfrei geändert oder storniert werden wegen Covid-19 Gründen (ausgenommen sind Gruppen ab 10 Personen).
Da wir erwarten, dass in Restaurants in diesem Sommer eine Reservierung erforderlich ist, empfehlen wir Ihnen Halbpension zu buchen. In diesem Fall ist Ihnen ein Tisch in den Hotels garantiert, die Abendessen anbieten. Getränke werden vor Ort bezahlt.
Hinweis: Wegen Covid-19-Maßnahmen ist es nicht in allen internationalen Zügen möglich, Fahrräder mit zu transportieren. Bitte prüfen Sie dies, wenn Sie mit eigenen Rädern und der Bahn anreisen möchten.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in 3*** und 4****-Hotels
  • Kostenlose Parkplätze am Hotel
  • Bei Halbpension mindestens 3-gängiges Abendessen
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Auf Wunsch: Tourenplan als GPS-Datei
  • Informationen über Sehenswürdigkeiten an der Route
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Gepäcktasche für Tagesgepäck bei Buchung eines Mietrades
  • 7-Tage-Service-Hotline

Fahrräder

Leihräder: Sie können für diese Reise Leihräder hinzubuchen oder die Tour mit eigenen Rädern unternehmen. Die Standard-Leihräder sind leichtgängige, stabile 21-Gang-Räder mit Kettenschaltung und Freilauf (keine Rücktrittbremsen) sowie Gepäckträger und Gepäckträgertasche. Gewicht der Räder ca. 16 kg.

Premium-Räder: Die Premium-Räder sind nur ca. 15 kg schwere, besonders hochwertig ausgestattete Räder mit 27 Gängen, Kettenschaltung und Scheibenbremsen. (Marke: Koga Grand Tourer oder vergleichbar. Preis: 20,- Euro pro Tag.

E-Bikes: Die E-Bikes sind ebenfalls mit Freilauf und Handbremsen und verfügen über 8 Gänge. Gewicht der Räder: ca. 25 kg, Reichweite je nach Fahrweise und Gewicht des Fahrers: bis zu 100 km. Die Akkus können im Hotel geladen werden.

Fahrradhelm: Ein Fahrradhelm ist in Holland nicht Pflicht. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir jedoch, einen Helm zu tragen.

Fahrradversicherung: Für € 3,– pro Tag (E-Bike: € 6,–) können Sie Ihr Leihrad gegen Diebstahl versichern.

Pannenservice: Wenn Sie diesen Service gebucht haben und kommt im Falle einer Panne ein Mitarbeiter des FietsNED-Service zu Ihnen und repariert Ihr Rad, damit Sie Ihre Tour fortsetzen können. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Fahrrad fahren, werden Ihnen alle Ersatzteile berechnet, die Ihr Fahrrad möglicherweise benötigt. Wenn Sie ein Leihrad gebucht haben, gehen alle neuen Teile auf unsere Kosten. Wenn sich herausstellt, dass das Fahrrad nicht vor Ort repariert werden kann oder Sie nicht weiterfahren möchten, kann der Mechaniker Sie und einen Begleiter sowie die Räder in seinem Van mitnehmen. Wenn Sie diesen Service zubuchen möchten, müssen ihn alle Teilnehmer einer Buchung abschließen (alle oder keiner).

GPS: Die Miete für ein GPS-Gerät für diese Tour beträgt € 20,–. Die GPS-Tracks erhalten Sie mit den Reiseunterlagen als Download-Link.


Einreisebestimmungen

Für die Einreise von EU-Staatsangehörigen genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörige anderer Staaten wenden sich bitte an das zuständige Konsulat. Jeder Reisende ist selbst dafür verantwortlich, die behördlich notwendigen Reisedokumente zu beschaffen und mit sich zu führen. Auch für die Einhaltung sämtlicher Zoll- und Devisenvorschriften ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Voraussetzungen

Bei dieser Reise handelt es sich um eine aktive Fahrradreise. Deshalb ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie hierzu Fragen haben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Angaben zu den körperlichen Anforderungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.

Hotels

Alle Zimmer haben eine Dusche oder Badewanne und Toilette. Wenn eines der Hotels ausgebucht ist, reservieren wir eine vergleichbare Alternative.

Hotel in Huizen

Fletcher Hotel Nautisch Kwartier***

Fletcher Hotel Nautisch Kwartier


Hotel in Amsterdam

Westcord Art Hotel***/****

Westcord Art Hotel


Hotel in Hoorn

Hotel de Keizerskroon***

Hotel de Keizerskroon


Hotel in Oudemirdum

Hotel Boschlust***

Hotel Boschlust


Hotel in Zwartsluis

Hotel Zwartewater****

Hotel Zwartewater


Hotel in Harderwijk

Best Western Hotel Baars****

Best Western Hotel Baars


Ihre Vorteile

  • 5 % Frühbucherrabatt 2022
  • 6 % Stammkundenrabatt
  • 6 % für Gruppen ab 6 Pers.
  • Best-Preis-Garantie
  • Keine Buchungsgebühr
  • Sicherungsschein
  • Rabatte sind nicht kombinierbar.